Startseite

05. Oktober 2018

AfD Rems-Murr

+++ TEILEN +++ TEILEN +++ TEILEN +++

Den Nationalstaat aufgeben, um ein gemeinsames Volk Europa zu bilden?
Die Finanzhoheit und die Rechtsprechung aufgeben, um ein einig Volk zu sein?
Ein völlige Unterordnung, um in dem Haus Europa leben zu können?

NEIN! Es kann nicht unser Ziel sein, NUR noch Pflichten, nicht aber Rechte zu haben.

Deutschland ist „das Beste“, was Europa passieren konnte!

Wir zahlen für alles, Rettungsschirme, Flüchtlinge, geben Kredite, die nichts mehr als verlorene Zuschüsse sind. WIR sind der größte Nettozahler der EU - bekommen aber nicht wirklich nachhaltiges zurück.

Deswegen muss Europa neu geordnet werden – wer der Gemeinschaft viel gibt, der muss auch das Recht haben, viel mitzuentscheiden.

Der Gedanke von Europa war ursprünglich ein Zusammenleben der verschiedenen Völker unter einem Dach und die Einführung einer eigenen Währung. Niemals war daran gedacht, es den USA gleich zu tun, denn wir sprechen nicht alle die gleiche Sprache und wir haben alle verschiedene Kulturen und Geschichtsverläufe.

Und heute? Heute soll ein Volk Europa installiert werden.

Dem ist ganz entschieden entgegenzutreten.

Daher stimme ich dem Vorstoß von Viktor Orban zu, der unterstützt von Polen und Tschechien nicht bereit ist, seine Eigenständigkeit aufzugeben.

Jedes Land muss selbst bestimmen, wie viel Zuwanderung es verkraftet oder verkraften will und wieviel Geld man „verschenken“ will – ohne Gegenleistung.
Österreich hat den Mindestunterhalt um 300 € gekürzt, so der Antragsteller nicht der deutschen Sprache - als Mindestvoraussetzung - mächtig ist.

Das bedeutet Integration fördern und nicht sich selbst anpassen und DAS muss nach Europa getragen werden.

Wir haben im Mai 2019 eine große Chance, die Koalition tatsächlich abzulösen. Schauen Sie sich die Umfragewerte in Österreich, Ungarn, Schweden, Frankreich, Niederlande, in Italien und auch bei uns an! Sie steigen fast wöchentlich.

Wenn wir es schaffen, eine neue Fraktion zu bilden - und das wird erforderlich sein -, dann haben wir die Chance im EU-Parlament auch über tatsächliche Probleme Europas zu sprechen und nicht über Facebook oder die Größe einer Salatgurke!

Für ein starkes Deutschland in einem Europa der Völker!
Dafür trete ich ein!

Knuth Meyer-Soltau
... WeiterlesenWeniger anzeigen

04. Oktober 2018

AfD Rems-Murr

... und ich bin in der AfD!

Sie auch?

Alternative für Deutschland - Hessen AfD
Erster AfD-Wahlkampfspot zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober 2018
... WeiterlesenWeniger anzeigen

01. Oktober 2018

AfD Rems-Murr

Die neueste #INSA-Umfrage sieht die #AfD nun schon bei 18,5 Prozent. #CDU und #CSU verlieren weiter und erreichen nun nur noch 26 Prozent. So kann es gerne weitergehen!

Quelle: www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/bild-wahl-check-neue-afd-klatsche-fuer-merkel...
... WeiterlesenWeniger anzeigen

01. Oktober 2018

AfD Rems-Murr

... WeiterlesenWeniger anzeigen

22. September 2018

AfD Rems-Murr

Unsere Europadelegierten stehen fest:Heute als Versammlungleiter zu Gast bei der AfD Rems-Murr. Als Europadelegierte wurden gewählt (v.l.n.r.): Daniel Lindenschmid - AfD, Jürgen Braun, MdB und Stephan Schwarz. Herzlichen Glückwunsch, wir sehen uns im November! ... WeiterlesenWeniger anzeigen

Unsere Europadelegierten stehen fest:

22. September 2018

AfD Rems-Murr

Auf der Demo "Fünf Jahre LEA sind genug!" in Ellwangen. Mit Lars Patrick Berg, Jürgen Braun, MdB und Udo Stein. Tolle Organisation der Alternative für Deutschland Ostwürttemberg! ... WeiterlesenWeniger anzeigen

22. September 2018

AfD Rems-Murr

Info-Stand zum Thema „Rettet den Diesel“ in der Waiblinger Innenstadt. Auch hier wird die Zustimmung für uns immer größer. Bei den Bürgern kommen unsere Diesel-Flyer sehr gut an! Vielen Dank an all die fleißigen Helfer aus den Ortsverbänden und der AfD Stuttgart! ... WeiterlesenWeniger anzeigen

21. September 2018

AfD Rems-Murr

Kreisvorstandssitzung der AfD Rems-Murr. Wir haben heute 14 neue Mitglieder aufgenommen und bauen damit unsere Position als viertstärkster Kreisverband der AfD Baden-Württemberg weiter aus. ... WeiterlesenWeniger anzeigen

20. September 2018

AfD Rems-Murr

Wir hatten heute bei vollem Saal eine erfolgreiche Alternative Runde in Waiblingen mit Vortrag und Diskussion zum Thema "Heimat im Rems-Murr-Kreis".Auf der gut besuchten Alternativen Runde in Waiblingen mit einem Vortrag zum Thema "Heimat im Rems-Murr-Kreis" mit Mitgliedern des Kreisvorstands Rems-Murr und des Ortsvorstands Waiblingen-Fellbach.

Mit Frank Reiners, Rüdiger Burkhardt, Sven Epple
... WeiterlesenWeniger anzeigen

Wir hatten heute bei vollem Saal eine erfolgreiche Alternative Runde in Waiblingen mit Vortrag und Diskussion zum Thema Heimat im Rems-Murr-Kreis.

20. September 2018

AfD Rems-Murr

Erfolgreiche #AlternativeRunde der #AfD #Waiblingen #Fellbach mit Vortrag #UnsereHeimat von @burkhardtbk ... WeiterlesenWeniger anzeigen

Erfolgreiche #AlternativeRunde der #AfD #Waiblingen #Fellbach mit Vortrag  #UnsereHeimat von @burkhardtbk