Volkstrauertag: Trauer um Opfer und Mahnung zum Frieden!

Heute hat die AfD Rems-Murr in Schorndorf zum Volkstrauertag im würdigen Gedenken an alle Opfer von Krieg, Terror, Gewalt und Totalitarismus einen Kranz niedergelegt.

Der Volkstrauertag ist sehr wichtig und in vielen Kommunen wird er begangen. Es wird an all jene gedacht, die gewaltsam aus dem Leben gerissen wurden. All jene, die nicht die Chance bekamen, ihr Leben zu leben. Der Volkstrauertag mahnt uns auch, achtsamer miteinander zu sein. Er mahnt uns zum Frieden und zum Dialog. Auch heute gibt es Extremisten und Ideologen, die vor Krieg, Terror, Gewalt und Totalitarismus nicht zurückschrecken. Stellen wir uns diesen gemeinsam entgegen!

Dazu ein nachdenkliches Gedicht von Arthur Rimbaud (1854-1891, Quelle: Evangelische Akademie):

Der Schläfer im Tal

Ein grünes Fleckchen Erde ist’s, dort trällert schön
der Bach, hängt Silberfetzen irr und dicht
Den Gräsern um, der Sonne Glanz aus Felsenhöhn
Herdringt. Ein Tal ist’s, klein und schäumt im Licht.

Ein Soldat, ganz jung, mit offnem Mund und nicht bedeckt
Das Haupt, den Nacken badend kühl im Kresseblau,
Schläft da, im Gras, vorm Himmel ausgestreckt,
Blass, im grünen Bett, im Lichtertau.

Schläft, seinen Fuß im Lilienfeld. Er lächelt leise
Im Traum nach eines kleinen Kindes Weise,
Ihn friert! O wieg ihn wärmend ein, Natur!

Vom Dufthauch zittert nicht der Nase Rand,
Er schläft im Sonnenschein, auf seiner Brust die Hand,
Ganz still. Hat rechts von zwei Flecken rot die dunkle Spur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.