Wahlbenachrichtigung

Liebe Mitbürger,

nach und nach trudeln die Wahlbenachrichtigungen für die Landtagswahl am 14. März 2021 ein. Meine erhielt ich vor wenigen Tagen.

Spätestens bis zum 21. Februar 2021 erhalten alle Wahlberechtigten ihre Wahlbenachrichtigung per Post. Enthalten sind darin auch Informationen zur Briefwahl und das entsprechende Antragsformular.

Wenn Sie die Briefwahl machen möchte, vielleicht weil Sie am Wahltag verhindert sind, dann erhalten Sie wichtige Informationen dazu beispielsweis beim SWR (siehe Verweis unten).

Ob Briefwahl oder Wahl im Wahllokal am 14. März, in beiden Fällen gilt: Bitte nehmen Sie Ihr Wahlrecht wahr, denn die Demokratie lebt vom Mitmachen! Und natürlich freue ich mich ganz besonders, wenn Sie mir Ihre Stimme geben.

Mehr Informationen zur Briefwahl:
https://www.swr.de/swraktuell/wahl/bw/landtagswahl-2021/landtagswahl-so-funktioniert-die-briefwahl-104.html

3 Gedanken zu „Wahlbenachrichtigung“

  1. Lieber Herr Schwarz, ich bedaure sehr, dass Sie von linken Fanatikern verletzt wurden. Ich wünsche Ihnen rasche Besserung und dass die Attacke keine Folgen für Ihre Gesundheit hat. Vor allem bete ich dafür, dass Sie keine seelischen Narben bekommen. Ich werde Sie ganz bewusst wählen, um ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen und auch für die AfD spenden.
    Alles Gute für Ihren Wahlkampf, Gottes Segen und viel Erfolg wünscht Ihnen Irene Miller

  2. Lieber Herr Schwarz, ich bedaure sehr, dass Sie von linken Fanatikern verletzt wurden. Ich wünsche Ihnen rasche Besserung und dass die Attacke keine Folgen für Ihre Gesundheit hat. Vor allem bete ich dafür, dass Sie keine seelischen Narben bekommen. Ich werde Sie ganz bewusst wählen, um ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen und auch für die AfD spenden.
    Alles Gute für Ihren Wahlkampf, Gottes Segen und viel Erfolg wünscht Ihnen Irene Miller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.