Kein Aprilscherz: Landtags-Anfrage zeigt Anstieg der Straftaten in Schorndorf um über 10 Prozent

Schorndorf, 06.04.2020. „In jedem Aprilscherz steckt auch ein Körnchen Wahrheit”, stellt Lars Haise, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf, mit Blick auf seinen kleinen Aprilscherz um eine mögliche OB-Kandidatur fest. Sehr ernst wird seine Miene allerdings beim Blick auf die aktuelle Kriminalitätsstatistik für Schorndorf. 

Kein Aprilscherz: Landtags-Anfrage zeigt Anstieg der Straftaten in Schorndorf um über 10 Prozent weiterlesen

Klarstellung: Ankündigung der OB-Kandidatur von AfD-Stadtrat Lars Haise war Aprilscherz

Schorndorf, 02.04.2020. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion in Schorndorf, Lars Haise, hat am 01.04.2020 seine Kandidatur für die Wahl des Oberbürgermeisters im Jahr 2022 bekannt gegeben. Wer trotz omnipräsenter Corona-Meldungen in diesen Tagen aufmerksam war, konnte anhand des Datums erahnen, dass es sich dabei um einen Aprilscherz handelte, so Haise nun: „Selbstverständlich habe ich nicht vor, als Oberbürgermeister das Rathaus blau anzumalen. Es sieht so, wie es dasteht, schon gut aus und das soll auch gerne noch für lange Zeit so bleiben.“

Klarstellung: Ankündigung der OB-Kandidatur von AfD-Stadtrat Lars Haise war Aprilscherz weiterlesen

Familien entlasten, Kita-Gebühren erlassen! Folgen durch Corona-Pandemie für Schorndorfer Familien mildern

Schorndorf, 22.03.2020. Die AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass Oberbürgermeister Matthias Klopfer für den April 2020 zunächst angewiesen hat, die Gebühren für Kindertagesstätten auszusetzen.

Familien entlasten, Kita-Gebühren erlassen! Folgen durch Corona-Pandemie für Schorndorfer Familien mildern weiterlesen

AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf: Nachlese zum SWR-Beitrag über Hasskommentare

Verkürzte Darstellung der AfD, große Aufmerksamkeit für OB Klopfer

Schorndorf, 16.08.2019. In einem Beitrag u.a. zum Thema Hasskommentare bei “SWR Aktuell” [1], in dem auch massive Vorwürfe des OB Matthias Klopfer gegenüber unseren Wahlkämpfern und Fraktionsmitgliedern erhoben wurde, kam auch unser Stellvertretender Fraktionsvorsitzende, Lars Haise, kurz zu Wort.

AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf: Nachlese zum SWR-Beitrag über Hasskommentare weiterlesen

AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf: AfD lehnt OB-Vertreter der Alt-Fraktionen und einseitige Verkleinerung des Aufsichtsrats der Stadtbau GmbH ab

OB Matthias Klopfer und Alt-Fraktionen übergehen ohne Rücksprache mit der AfD Vorschlag der Verwaltung zur Sitzvergabe

Schorndorf, 25.07.2019. Der Oberbürgermeister der Stadt Schorndorf, Matthias Klopfer, sowie die Alt-Fraktionen des Gemeinderats, bestehend aus CDU, SPD, FDP/FW und Bündnis 90/Die Grünen, lassen der AfD keine andere Wahl, als die Vorschläge für die ehrenamtliche Stellvertretung des Oberbürgermeisters sowie die Verkleinerung und Neubesetzung des Aufsichtsrats der Stadtbau GmbH abzulehnen. Zur Begründung gibt unser Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Lars Haise, folgende Erklärung ab:

AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf: AfD lehnt OB-Vertreter der Alt-Fraktionen und einseitige Verkleinerung des Aufsichtsrats der Stadtbau GmbH ab weiterlesen

Offener Brief der AfD-Kandidaten zur Gemeinderatswahl in Schorndorf

An alle Demokraten,

mit großer Besorgnis haben wir die gewalttätigen Vorfälle [1, 2, 3] der letzten Wochen gegen unsere Bürgerpartei, AfD, zur Kenntnis genommen. Nur Anti-Demokraten verhalten sich so. Weil sie keine Argumente haben, zerstören sie Wahlplakate anderer Parteien. Sie begehen gemeinschaftlich gefährliche Körperverletzungen gegen unsere Wahlkämpfer. Das ist antidemokratisch, asozial und auch nur konsequent, wenn man bedenkt, dass Ralf Stegner (SPD) in der Vergangenheit schon öffentlich via Twitter zur Bekämpfung des AfD-Personals aufgerufen hat [4].

Offener Brief der AfD-Kandidaten zur Gemeinderatswahl in Schorndorf weiterlesen