Schorndorf: Stadtrat Lars Haise gibt OB-Kandidatur bekannt

Schorndorf, 01.04.2020. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf, Lars Haise, gibt offiziell seine Kandidatur für die nächste Oberbürgermeister-Wahl in Schorndorf bekannt. Nach 16 Jahren unter der Herrschaft von SPD-OB Matthias Klopfer sei die Zeit reif für frischen Wind.

Schorndorf: Stadtrat Lars Haise gibt OB-Kandidatur bekannt weiterlesen

AfD-Abgeordneter Braun lädt zur telefonischen Bürgersprechstunde

Korb, 29.03.2020. Jürgen Braun, Abgeordneter der Alternative für Deutschland (AfD) im Deutschen Bundestag für den Wahlkreis Waiblingen, lädt während der aktuellen Kontaktsperren aufgrund der Corona-Krise zur telefonischen Bürgersprechstunde.

AfD-Abgeordneter Braun lädt zur telefonischen Bürgersprechstunde weiterlesen

Corona-Quarantäne für Asylbewerber in Althütte: AfD fordert Kostenübernahme und Sicherheits-Garantie vom Land

Althütte, 28.03.2020. „Die Vorgehensweise des Landes, den Rems-Murr-Kreis bei der Einrichtung einer zentralen Quarantäne-Station in Sechselberg vor vollendete Tatsachen zu stellen, zeugt nicht von fairem, partnerschaftlichem Umgang“, beurteilt Christian Throm, Fraktionsvorsitzender der AfD im Rems-Murr-Kreistag, die vom Land geplante Isolierunterkunft für Flüchtlinge in Althütte-Sechselberg.

Corona-Quarantäne für Asylbewerber in Althütte: AfD fordert Kostenübernahme und Sicherheits-Garantie vom Land weiterlesen

Familien entlasten, Kita-Gebühren erlassen! Folgen durch Corona-Pandemie für Schorndorfer Familien mildern

Schorndorf, 22.03.2020. Die AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass Oberbürgermeister Matthias Klopfer für den April 2020 zunächst angewiesen hat, die Gebühren für Kindertagesstätten auszusetzen.

Familien entlasten, Kita-Gebühren erlassen! Folgen durch Corona-Pandemie für Schorndorfer Familien mildern weiterlesen

Umfrage: 14 Prozent für die AfD im Ländle – Kreisverband Rems-Murr sieht gute Voraussetzung für den Landtagswahlkampf

Stuttgart/Korb, 12.03.2020. Der Kreisverband Rems-Murr der Alternative für Deutschland (AfD) sieht die am heutigen Donnerstag veröffentlichten Ergebnisse der BW-Trend-Umfrage von SWR und Stuttgarter Zeitung als gute Voraussetzung für einen erfolgreichen Landtagswahlkampf.

Umfrage: 14 Prozent für die AfD im Ländle – Kreisverband Rems-Murr sieht gute Voraussetzung für den Landtagswahlkampf weiterlesen

Fake News im Amtsblatt: Waiblinger AfD-Stadträte kritisieren AGTiF-Artikel

Waiblingen, 02.03.2020. In seinem Beitrag vom 27. Februar im Amtsblatt der Stadt Waiblingen unter der Rubrik „Stadträte haben das Wort“ suggeriert Alfonso Fazio von der Fraktion AGTiF eine Mitverantwortung der AfD an den Morden in Hanau und prangert Waiblinger Bürger an, die uns ihre Stimme gegeben haben. Er schließt seinen Artikel mit der absurden Anklage, dass die „Ewiggestrigen“ der AfD „Hass und Intoleranz in unserer Stadt verbreiten” würden.

Fake News im Amtsblatt: Waiblinger AfD-Stadträte kritisieren AGTiF-Artikel weiterlesen

Dart-Werfen auf AfD-Politiker: „Rotes Büro Waiblingen“ neue Quelle linksextremer Gewalt im Rems-Murr-Kreis?

Waiblingen, 17.02.2020. Der AfD-Kreisverband Rems-Murr reagiert empört auf ein Dosen- und Dart-Werfen, das im Rahmen der Eröffnung des „Roten Büros Waiblingen“ am 8. Februar im IG Metall-Haus in der Fronackerstraße 60 stattfand.

Dart-Werfen auf AfD-Politiker: „Rotes Büro Waiblingen“ neue Quelle linksextremer Gewalt im Rems-Murr-Kreis? weiterlesen

Landtagswahl 2021: Kandidaten der AfD in den drei Rems-Murr-Wahlkreisen stehen fest

Korb, 11.02.2020. Der Kreisverband Rems-Murr der Alternative für Deutschland (AfD) hat am vergangenen Sonntag seine Kandidaten für die Landtagswahl im März 2021 für die Wahlkreise Backnang, Schorndorf und Waiblingen aufgestellt.

Landtagswahl 2021: Kandidaten der AfD in den drei Rems-Murr-Wahlkreisen stehen fest weiterlesen

Nach Hass-Demo gegen die AfD: Linksextreme Plakat-Aktion in Kirchberg und Sachbeschädigung in Korb

Kirchberg/Korb, 11.11.2019. Linksextremisten haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Kirchberg zahlreiche Hetz-Plakate illegal in der Nachbarschaft des AfD-Bundestagsabgeordneten Jürgen Braun verklebt. Auch das Gebäude in Korb, in welchem sich neben seinem Wahlkreisbüro auch die Räumlichkeiten des AfD-Kreisverbandes Rems-Murr sowie des EU-Abgeordneten Lars Patrick Berg befinden, wurde Ziel einer Attacke. Dabei entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe, indem die Täter Bauschaum in einen Briefkasten einleiteten und diesen dadurch unbrauchbar machten. Außerdem wurde an einer Mauer in der Umgebung der Schriftzug „Antifa Area“ aufgesprüht.

Nach Hass-Demo gegen die AfD: Linksextreme Plakat-Aktion in Kirchberg und Sachbeschädigung in Korb weiterlesen

AfD-Fraktion in der Regionalversammlung: Rems-Murr-Vorsitzender Lindenschmid rückt für Regionalrat Schwarz nach

Stuttgart/Waiblingen, 13.09.2019. In der AfD-Fraktion der Regionalversammlung des Verbands Region Stuttgart gibt es eine personelle Veränderung. Wie der Fraktionschef Stephan Wunsch mitteilt, wird Stephan Schwarz, Regionalrat für die Partei aus dem Landkreis Rems-Murr, sein Mandat berufsbedingt niederlegen. Sein Nachfolger wird Daniel Lindenschmid, Vorsitzender des dortigen AfD-Kreisverbandes.

AfD-Fraktion in der Regionalversammlung: Rems-Murr-Vorsitzender Lindenschmid rückt für Regionalrat Schwarz nach weiterlesen