AfD-Fraktion in Schorndorf wählt neuen Vorstand

Wechsel zum 01.08.2020: Lars Haise übernimmt Fraktionsvorsitz, Franz Laslo wird sein Stellvertreter

AfD-Fraktion in Schorndorf wählt neuen Vorstand weiterlesen

AfD Rems-Murr wählt neuen Vorstand: Bundestagsabgeordneter Jürgen Braun führt den Kreisverband ins Superwahljahr 2021

Der neue Kreisvorstand v.l.n.r.: Daniel Lindenschmid, Ulrich Bußler, Jürgen Braun MdB, Stephan Schwarz, Lars Haise, Frank Kral

Schorndorf, 20.07.2020. Der Kreisverband Rems-Murr der Alternative für Deutschland (AfD) hat am Samstagnachmittag in Schorndorf einen neuen Kreisvorstand gewählt. Neuer Vorsitzender ist der Bundestagsabgeordnete Jürgen Braun.

AfD Rems-Murr wählt neuen Vorstand: Bundestagsabgeordneter Jürgen Braun führt den Kreisverband ins Superwahljahr 2021 weiterlesen

Stadtwerke-Skandal in Schorndorf: AfD-Fraktion fordert lückenlose Aufklärung!

Neustrukturierung des Aufsichtsrats unvermeidlich / Zwei-Säulen-Modell für die Stadtverwaltung ablehnen

Stadtwerke-Skandal in Schorndorf: AfD-Fraktion fordert lückenlose Aufklärung! weiterlesen

Erfolg für die AfD-Fraktion: Schorndorf wird – vorerst – kein „sicherer Hafen“ für illegale Einwanderer

Schorndorf, 29.05.2020. Die AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf wertet es als Erfolg, dass der in der gestrigen Gemeinderatssitzung behandelte Antrag der SPD-Fraktion, Schorndorf möge dem Bündnis „Seebrücke – schafft sichere Häfen“ beitreten, zunächst nicht angenommen wurde, sondern einer zweiten Lesung ohne neuerliche Behandlung im Verwaltungs- und Sozialausschuss unterzogen wird.

Erfolg für die AfD-Fraktion: Schorndorf wird – vorerst – kein „sicherer Hafen“ für illegale Einwanderer weiterlesen

Schorndorf: Plädoyer gegen Gewalt und für einen fairen Umgang in der Debatte

Schorndorf, 29.05.2020. Redemanuskript zur Wortmeldung des stellvertretenden Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf, Lars Haise, bei der Gemeinderatssitzung am 28.05.2020 zur Resolution von Stadtrat Gerhard Nickel (FDP/FW) mit dem Titel: “Der Schorndorfer Gemeinderat steht für Menschlichkeit, Toleranz und Gewaltfreiheit”.

Schorndorf: Plädoyer gegen Gewalt und für einen fairen Umgang in der Debatte weiterlesen

Gemeinderat Schorndorf: AfD-Fraktion lehnt Antrag der SPD zu „Seebrücke“-Beitritt ab

Schorndorf, 15.05.2020. Die AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf lehnt den Antrag der SPD ab, die Stadt möge der Initiative „Seebrücke – Schafft sichere Häfen“ beitreten und damit weitere, aus selbst herbeigeführter Seenot „gerettete“ Asylbewerber aufnehmen. Der Antrag wurde am 14.05. im Verwaltungs- und Sozialausschuss vorberaten und soll am 28.05.2020 dem Gemeinderat zur Abstimmung vorgelegt werden.

Gemeinderat Schorndorf: AfD-Fraktion lehnt Antrag der SPD zu „Seebrücke“-Beitritt ab weiterlesen

Linksextremisten bedrohen Stadtrat und Landtagskandidat: AfD-Gemeinderatsfraktion Schorndorf fordert Resolution gegen politische und religiös motivierte Gewalt

Schorndorf, 30.04.2020. Nach dem Farbanschlag auf das Wohnhaus eines Winterbacher AfD-Mitglieds sowie einer ähnlich gelagerten Attacke in Schwaikheim haben sich inzwischen Linksextremisten auf dem Internetportal „Indymedia“ zu den Taten bekannt. Gleichzeitig bedrohen sie in dem Schreiben den Schorndorfer AfD-Stadtrat Lars Haise sowie den Landtagskandidaten der Partei für den Wahlkreis Schorndorf, Stephan Schwarz.

Linksextremisten bedrohen Stadtrat und Landtagskandidat: AfD-Gemeinderatsfraktion Schorndorf fordert Resolution gegen politische und religiös motivierte Gewalt weiterlesen

Linksextreme Angriffe auf AfD-Mitglieder: Offener Brief an Oberbürgermeister Matthias Klopfer und die Fraktionsvorsitzenden in Schorndorf

Linksextreme Angriffe auf AfD-Mitglieder: Offener Brief an Oberbürgermeister Matthias Klopfer und die Fraktionsvorsitzenden in Schorndorf weiterlesen

Wohnhaus von Winterbacher AfD-Mitglied beschmiert: 500 Euro Belohnung für Hinweise auf die Täter

Winterbach, 27.04.2020. In der Nacht auf Montag haben bisher unbekannte mutmaßliche Linksextremisten das Wohnhaus eines AfD-Mitglieds in Winterbach angegriffen. Mit schwarzer Farbe verunreinigten sie die Fassade und sprühten den Schriftzug „AfD angreifen“ auf.

Wohnhaus von Winterbacher AfD-Mitglied beschmiert: 500 Euro Belohnung für Hinweise auf die Täter weiterlesen

Schorndorf: Keine Stadtbibliothek für den Oberbürgermeister – Haise: „Wer kein Geld für die Vereine übrig hat, hat auch keines fürs eigene Denkmal“

Schorndorf, 18.04.2020. Wie den Schorndorfer Nachrichten vom 17.04.2020 zu entnehmen ist, beabsichtigt Oberbürgermeister Matthias Klopfer (SPD) keinen Rettungsschirm für die Vereine in Schorndorf zu unterstützen – auch dann nicht, wenn diese durch die Absage einnahmeträchtiger Veranstaltungen wie die SchoWo, Weintage oder die zahlreichen Hocketsen in den Teilorten drohen, in finanzielle Schieflage zu geraten.

Schorndorf: Keine Stadtbibliothek für den Oberbürgermeister – Haise: „Wer kein Geld für die Vereine übrig hat, hat auch keines fürs eigene Denkmal“ weiterlesen