Tag der Wohnungslosen: Stephan Schwarz fordert Wohnraumoffensive

Wohnungs- und Obdachlosigkeit ist ein wachsendes Problem – Betroffene nicht alleine lassen!

Tag der Wohnungslosen: Stephan Schwarz fordert Wohnraumoffensive weiterlesen

Vor AfD-Bürgerdialog in Urbach: Linksextreme Farb-Attacke auf Auerbachhalle

Urbach, 02.09.2020. Mutmaßliche Linksextremisten haben in der Nacht zu Mittwoch die Auerbachhalle in Urbach mit Farb-Schmierereien verunstaltet. Dort findet am Donnerstag ein Bürgerdialog der AfD-Bundestagsfraktion statt.

Dazu erklärt Stephan Schwarz, Landtagskandidat für den Wahlkreis Schorndorf, zu dem auch Urbach gehört: „Dieser Angriff im Schutze der Nacht beweist einmal mehr, dass sich der Rems-Murr-Kreis in den letzten Jahren zu einer Hochburg des Linksextremismus entwickelt hat. Die Chronik linksextremer Aktionen ist um einen Vorfall reicher und die Urbacher Stadtkasse in der Folge um voraussichtlich mehrere hundert Euro ärmer. Eine Mitverantwortung dafür tragen auch die etablierten Parteien, die bei fast jedem Vorfall dieser Art in der Vergangenheit geschwiegen haben, anstatt sich klar gegen jegliche Gewalt in der politischen Auseinandersetzung auszusprechen.“ Umso wichtiger sei es, das Thema auch im kommenden Landtagswahlkampf immer wieder anzusprechen und klar zu machen, dass es eine Alternative zur Blindheit auf dem linken Auge gebe, so Schwarz abschließend.

Stephan Schwarz: „Hebammen sind systemrelevant!“

(Schorndorf, 31.08.2020) Das Jahr 2020 wurde von der Weltgesundheitsorganisation als „Internationales Jahr der Pflegekräfte und Hebammen“ ausgerufen. Doch davon, so AfD-Landtagskandidat Stephan Schwarz, merke man in Deutschland nicht viel.

Stephan Schwarz: „Hebammen sind systemrelevant!“ weiterlesen

Lobbyregister: Stephan Schwarz erinnert Grüne an Wahlversprechen

(Schorndorf, 20.08.2020) „Vor der letzten Landtagswahl haben die Grünen die Einführung eines Lobbyregisters versprochen. Nach der Wahl haben sie es schnell wieder vergessen“, erinnert Stephan Schwarz, Landtagskandidat für die Alternative für Deutschland (AfD) im Wahlkreis Schorndorf, angesichts der nahenden Landtagswahl 2021 die Grünen an ihr Wahlprogramm.

Lobbyregister: Stephan Schwarz erinnert Grüne an Wahlversprechen weiterlesen

Schluss mit Schaumschlägerei: Schorndorf braucht einen „Runden Tisch“ zur Sicherheit in der Altstadt

(Schorndorf, 12.08.2020) Wer am vergangenen Freitag in einer der zahlreichen gastronomischen Angebote der Kirchgasse unterwegs war wie der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf, Lars Haise, der wurde gegen 20:19 Uhr Zeuge einer blutigen Auseinandersetzung zwischen zwei zerstrittenen Syrern. Als dieser Streit, an dem sich dann weitere Freunde der jeweiligen Kontrahenten beteiligten, eskalierte, flogen nicht nur die Fäuste, sondern auch Gegenstände wie Glasaschenbecher eines in der unteren Kirchgasse befindlichen Kebap-Imbiss.

Schluss mit Schaumschlägerei: Schorndorf braucht einen „Runden Tisch“ zur Sicherheit in der Altstadt weiterlesen

„Seebrücke“: Schorndorf reiht sich bei den ablehnenden Städten ein

Antrag der SPD, linksradikaler „Seebrücke“ beizutreten scheitert im Gemeinderat

„Seebrücke“: Schorndorf reiht sich bei den ablehnenden Städten ein weiterlesen

Offener Brief zur Unternehmenskultur bei den Stadtwerken Schorndorf

Offener Brief zur Unternehmenskultur bei den Stadtwerken Schorndorf weiterlesen

Mehr Demokratie wagen: Stephan Schwarz will Bürgern mehr Macht geben

Schorndorf, 21.07.2020. „Mehr Demokratie wagen“ war einst ein Leitspruch Willy Brandts. Seit ihrer Gründung 2013 ist diese Aussage Kernthema der Alternative für Deutschland (AfD). Stephan Schwarz, Landtagskandidat der AfD im Wahlkreis Schorndorf, unterstützt diese Forderung.

Mehr Demokratie wagen: Stephan Schwarz will Bürgern mehr Macht geben weiterlesen