Stephan Schwarz: Menschen mit Behinderung nicht ausgrenzen!

(Schorndorf, 03.12.2020) Der internationale Tag der Menschen mit Behinderung wird seit 1993 jedes Jahr am 3. Dezember begangen. Er soll das Bewusstsein für die Belange von Menschen mit Behinderungen stärken. In Baden-Württemberg fällt die Bilanz in Sachen Barrierefreiheit und Inklusion sehr gemischt aus, attestiert der Landtagskandidat für die Alternative für Deutschland (AfD) im Wahlkreis Schorndorf, Stephan Schwarz.

Stephan Schwarz: Menschen mit Behinderung nicht ausgrenzen! weiterlesen

Hilfe für Familien: Schwarz (AfD) will Landeserziehungsgeld wieder einführen

(Schorndorf, 30.11.2020) Als „Sozialabbau an den Familien“ bezeichnet Stephan Schwarz, Kandidat der Alternative für Deutschland (AfD) zur Landtagswahl 2021 im Wahlkreis Schorndorf, die Streichung des Landeserziehungsgeldes durch die damalige grün-rote Landesregierung.

Hilfe für Familien: Schwarz (AfD) will Landeserziehungsgeld wieder einführen weiterlesen

Volkstrauertag: Trauer um Opfer und Mahnung zum Frieden!

Heute hat die AfD Rems-Murr in Schorndorf zum Volkstrauertag im würdigen Gedenken an alle Opfer von Krieg, Terror, Gewalt und Totalitarismus einen Kranz niedergelegt.

Der Volkstrauertag ist sehr wichtig und in vielen Kommunen wird er begangen. Es wird an all jene gedacht, die gewaltsam aus dem Leben gerissen wurden. All jene, die nicht die Chance bekamen, ihr Leben zu leben. Der Volkstrauertag mahnt uns auch, achtsamer miteinander zu sein. Er mahnt uns zum Frieden und zum Dialog. Auch heute gibt es Extremisten und Ideologen, die vor Krieg, Terror, Gewalt und Totalitarismus nicht zurückschrecken. Stellen wir uns diesen gemeinsam entgegen!

Dazu ein nachdenkliches Gedicht von Arthur Rimbaud (1854-1891, Quelle: Evangelische Akademie):

Der Schläfer im Tal

Ein grünes Fleckchen Erde ist’s, dort trällert schön
der Bach, hängt Silberfetzen irr und dicht
Den Gräsern um, der Sonne Glanz aus Felsenhöhn
Herdringt. Ein Tal ist’s, klein und schäumt im Licht.

Ein Soldat, ganz jung, mit offnem Mund und nicht bedeckt
Das Haupt, den Nacken badend kühl im Kresseblau,
Schläft da, im Gras, vorm Himmel ausgestreckt,
Blass, im grünen Bett, im Lichtertau.

Schläft, seinen Fuß im Lilienfeld. Er lächelt leise
Im Traum nach eines kleinen Kindes Weise,
Ihn friert! O wieg ihn wärmend ein, Natur!

Vom Dufthauch zittert nicht der Nase Rand,
Er schläft im Sonnenschein, auf seiner Brust die Hand,
Ganz still. Hat rechts von zwei Flecken rot die dunkle Spur.

Stadtwerke Schorndorf: AfD-Fraktion fordert Umgestaltung des Aufsichtsrats nach Berufung von Daniel Beutel in die Geschäftsführung

(Schorndorf, 10.11.2020) Der Oberbürgermeister der Stadt Schorndorf, Matthias Klopfer (SPD), hat in einer Pressemitteilung vom 9. November 2020 die Neubesetzung der Position des kaufmännischen Geschäftsführers bei der Stadtwerke Schorndorf GmbH mit Daniel Beutel bekannt gegeben. Grundsätzlich begrüßt die AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf die zügige Nachfolge nach der überraschenden Abberufung von Marcus Bort aus der Geschäftsleitung und verbindet damit die Hoffnung, dass endlich die nötige Ruhe und Sicherheit ins Unternehmen zurückkehrt. Allerdings hat diese Neubesetzung, so der Fraktionsvorsitzende Lars Haise, „einen faden Beigeschmack“, der daher rührt, dass Daniel Beutel nicht nur den gleichen Familiennamen führt wie der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke, Hermann Beutel (CDU), sondern diese auch miteinander verwandt sind.

Stadtwerke Schorndorf: AfD-Fraktion fordert Umgestaltung des Aufsichtsrats nach Berufung von Daniel Beutel in die Geschäftsführung weiterlesen

Wieder linksextreme Gewalt in Schorndorf: AfD wirft SPD Mitverantwortung vor

(Schorndorf, 31.10.2020) Die Alternative für Deutschland (AfD) reagiert mit scharfer Kritik auf die großflächige Farbattacke von Linksextremisten auf das Schorndorfer Restaurant „Remstalstuben“, über den die sogenannte Antifa auch in ihrem Netzwerk „Indymedia“ triumphiert [1], und weist der Schorndorfer SPD eine Mitverantwortung zu.

Wieder linksextreme Gewalt in Schorndorf: AfD wirft SPD Mitverantwortung vor weiterlesen

Offener Brief zur Liste auffälliger Asylbewerber in Tübingen an den Landesdatenschutzbeauftragten Dr. Stefan Brink

Sehr geehrter Herr Dr. Brink,

mit Interesse verfolge ich Ihre Arbeit und danke Ihnen für Ihren Kampf um einen Datenschutz im Sinne der Bürger! Das Thema Datenschutz kann, gerade mit Blick auf die immer tiefergreifende weltweite Verzweigung der Datenströme und die Möglichkeiten neuen Techniken gar nicht hoch genug bewertet werden. Ihre Arbeit nehme ich als bürgernah, transparent und verantwortungsbewusst ausgeübt wahr.

Offener Brief zur Liste auffälliger Asylbewerber in Tübingen an den Landesdatenschutzbeauftragten Dr. Stefan Brink weiterlesen

Alles Gute zum Geburtstag: Am 13. Oktober 1895 wurde Kurt Schumacher geboren

Am 13. Oktober 1885 wurde der große Kurt Schumacher geboren. Schumacher ist für die Geschichte der Bundesrepublik bedeutend. Er prägte das Nachkriegsdeutschland als SPD-Chef und Oppositionsführer gegen Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) entscheidend mit. Er gab der jungen Bundesrepublik Halt und war eine tragende Stütze der Demokratie.

Alles Gute zum Geburtstag: Am 13. Oktober 1895 wurde Kurt Schumacher geboren weiterlesen

Rundfunkgebühr: Stephan Schwarz sieht dringenden Reformbedarf

(Schorndorf, 07.10.2020) Der AfD-Landtagskandidat für den Wahlkreis Schorndorf, Stephan Schwarz, sieht einen dringenden Reformbedarf bei der Haushaltsabgabe, besser bekannt als Rundfunkbeitrag oder ehemals GEZ-Gebühr.

Rundfunkgebühr: Stephan Schwarz sieht dringenden Reformbedarf weiterlesen

Gewalt in Schorndorf: Linksextremisten attackieren Gäste einer AfD-Veranstaltung

Schorndorf, 22.09.2020. Mit scharfer Kritik reagiert Stephan Schwarz, Landtagskandidat der Alternative für Deutschland (AfD) im Wahlkreis Schorndorf, auf eine linksextreme Demonstration gegen eine Veranstaltung des Kreisverbandes seiner Partei in Schorndorf am Montagabend.

Gewalt in Schorndorf: Linksextremisten attackieren Gäste einer AfD-Veranstaltung weiterlesen

Tag der Wohnungslosen: Stephan Schwarz fordert Wohnraumoffensive

Wohnungs- und Obdachlosigkeit ist ein wachsendes Problem – Betroffene nicht alleine lassen!

Tag der Wohnungslosen: Stephan Schwarz fordert Wohnraumoffensive weiterlesen