Kein Aprilscherz: Landtags-Anfrage zeigt Anstieg der Straftaten in Schorndorf um über 10 Prozent

Schorndorf, 06.04.2020. „In jedem Aprilscherz steckt auch ein Körnchen Wahrheit”, stellt Lars Haise, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf, mit Blick auf seinen kleinen Aprilscherz um eine mögliche OB-Kandidatur fest. Sehr ernst wird seine Miene allerdings beim Blick auf die aktuelle Kriminalitätsstatistik für Schorndorf. 

Kein Aprilscherz: Landtags-Anfrage zeigt Anstieg der Straftaten in Schorndorf um über 10 Prozent weiterlesen

Klarstellung: Ankündigung der OB-Kandidatur von AfD-Stadtrat Lars Haise war Aprilscherz

Schorndorf, 02.04.2020. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion in Schorndorf, Lars Haise, hat am 01.04.2020 seine Kandidatur für die Wahl des Oberbürgermeisters im Jahr 2022 bekannt gegeben. Wer trotz omnipräsenter Corona-Meldungen in diesen Tagen aufmerksam war, konnte anhand des Datums erahnen, dass es sich dabei um einen Aprilscherz handelte, so Haise nun: „Selbstverständlich habe ich nicht vor, als Oberbürgermeister das Rathaus blau anzumalen. Es sieht so, wie es dasteht, schon gut aus und das soll auch gerne noch für lange Zeit so bleiben.“

Klarstellung: Ankündigung der OB-Kandidatur von AfD-Stadtrat Lars Haise war Aprilscherz weiterlesen

Schorndorf: Stadtrat Lars Haise gibt OB-Kandidatur bekannt

Schorndorf, 01.04.2020. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf, Lars Haise, gibt offiziell seine Kandidatur für die nächste Oberbürgermeister-Wahl in Schorndorf bekannt. Nach 16 Jahren unter der Herrschaft von SPD-OB Matthias Klopfer sei die Zeit reif für frischen Wind.

Schorndorf: Stadtrat Lars Haise gibt OB-Kandidatur bekannt weiterlesen

Familien entlasten, Kita-Gebühren erlassen! Folgen durch Corona-Pandemie für Schorndorfer Familien mildern

Schorndorf, 22.03.2020. Die AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf nimmt zustimmend zur Kenntnis, dass Oberbürgermeister Matthias Klopfer für den April 2020 zunächst angewiesen hat, die Gebühren für Kindertagesstätten auszusetzen.

Familien entlasten, Kita-Gebühren erlassen! Folgen durch Corona-Pandemie für Schorndorfer Familien mildern weiterlesen

Fake News im Amtsblatt: Waiblinger AfD-Stadträte kritisieren AGTiF-Artikel

Waiblingen, 02.03.2020. In seinem Beitrag vom 27. Februar im Amtsblatt der Stadt Waiblingen unter der Rubrik „Stadträte haben das Wort“ suggeriert Alfonso Fazio von der Fraktion AGTiF eine Mitverantwortung der AfD an den Morden in Hanau und prangert Waiblinger Bürger an, die uns ihre Stimme gegeben haben. Er schließt seinen Artikel mit der absurden Anklage, dass die „Ewiggestrigen“ der AfD „Hass und Intoleranz in unserer Stadt verbreiten” würden.

Fake News im Amtsblatt: Waiblinger AfD-Stadträte kritisieren AGTiF-Artikel weiterlesen

AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf: Nachlese zum SWR-Beitrag über Hasskommentare

Verkürzte Darstellung der AfD, große Aufmerksamkeit für OB Klopfer

Schorndorf, 16.08.2019. In einem Beitrag u.a. zum Thema Hasskommentare bei “SWR Aktuell” [1], in dem auch massive Vorwürfe des OB Matthias Klopfer gegenüber unseren Wahlkämpfern und Fraktionsmitgliedern erhoben wurde, kam auch unser Stellvertretender Fraktionsvorsitzende, Lars Haise, kurz zu Wort.

AfD-Fraktion im Gemeinderat Schorndorf: Nachlese zum SWR-Beitrag über Hasskommentare weiterlesen