Wahlkreis 16 Schorndorf

Bewerber zur Landtagswahl

Stephan Schwarz

Stephan Schwarz wurde 1984 in Stuttgart-Bad Cannstatt geboren und wuchs in bürgerlichen Verhältnissen in der idyllischen Gemeinde Schwaikheim auf. Nach dem Realschulabschluss an der Albertville-Realschule in Winnenden begann er eine Ausbildung beim Landeswohlfahrtsverband Württemberg-Hohenzollern und legte 2004 erfolgreich die Staatsprüfung zum Verwaltungswirt ab.

Nach beruflichen Stationen beim Landratsamt Rems-Murr (2005) sowie der Bundeagentur für Arbeit und im Jobcenter Rems-Murr (2005 bis 2016) begann er im Mai 2016 beim damaligen Landtagsabgeordneten Lars Patrick Berg (Wahlkreis Tuttlingen-Donaueschingen) seine politische Karriere. Hier war er zuständig für die Leitung des Abgeordnetenbüros in Stuttgart. Zusätzlich war er auf Minijobbasis beim Betreuungsabgeordneten für den Rems-Murr-Kreis, Klaus Dürr, beschäftigt und betreute unter anderem dessen Pressearbeit. Nach der Europawahl folgte Schwarz dem Abgeordneten Lars Patrick Berg in das Europäische Parlament nach Brüssel und Straßburg.

Von 2014 bis 2019 war er Mitglied der Regionalversammlung Stuttgart und hatte für die AfD die Funktionen des Schatzmeisters und des wirtschaftspolitischen Sprechers als Mitglied im Ausschuss Wirtschaft, Infrastruktur und Verwaltung inne.

2016 erzielte Schwarz als Landtagskandidat im Wahlkreis Waiblingen 14,7%.

Er ist seit dem 1. Mai 2013 Mitglied der Alternative für Deutschland und Mitbegründer des Kreisverbandes Rems-Murr. Von 2013 bis 2016 war er Mitglied des Kreisvorstandes. Im Dezember 2017 war er bei der Gründung des Ortsverbandes Winnenden-Weinstadt federführend und von 2017 bis 2019 dessen Vorsitzender. Seine politischen Themenschwerpunkte sind Wirtschaft, Arbeit und Soziales. Familien will er fördern und entlasten, den Mittelstand von Steuerlast und Bürokratie befreien und Pflegeberufe aufwerten. Bürger- und Grundrechte will Schwarz verteidigen und unter anderem mit mehr direkter Demokratie stärken.

>> Auf Facebook
>> Auf Twitter
>> Auf Instagram

Pressemitteilungen