Rund 250 Instagram-Kanäle von ARD, ZDF & Co. für Agitation bei Jugendlichen

Die öffentlich-rechtlichen Medien von ARD, ZDF und Deutschlandradio setzen rund 250 Instagram-Kanäle ein, um Jugendliche insbesondere für die Genderideologie und die Klimareligion zu sensibilisieren. Man könnte auch schon fast sagen: Um zu indoktrinieren. Die “Neue Zürcher Zeitung” stellt fest: “Journalistische Standards werden dabei oft nicht eingehalten, an Ausgewogenheit fehlt es ganz.”

Rund 250 Instagram-Kanäle von ARD, ZDF & Co. für Agitation bei Jugendlichen weiterlesen